Haftungsausschluss

Ziele und Bedingungen

Mit dieser Internetseite verfolgt die CSC (1) mehrere Ziele: 

  • Uns bekannter zu machen: unsere Strukturen, unsere Positionen, unsere Aktionen, unsere Dienstleistungen
  • Ihnen eine Basisinformation über bestimmte Aspekte der Sozialgesetzgebung zu bieten
  • Ihnen bestimmte Online-Dienste zur Verfügung zu stellen. 

Schutz des Privatlebens

Sollten Sie uns persönliche Informationen zukommen lassen (zum Beispiel, wenn Sie diese Webseite nutzen, um Mitglied zu werden), verpflichten wir uns, diese Angaben konform zum Gesetz über den Schutz des Privatlebens zu behandeln. Die Angaben zur gewerkschaftlichen Mitgliedschaft werden von dieser Gesetzgebung als "sensibel" betrachtet. Das bedeutet, dass wir diese in keinem Fall an Dritte (Arbeitgeber, politische Parteien oder Bewegungen, andere Vereinigungen oder zu Werbezwecken...) weiterleiten werden. Alle unsere Personalmitglieder haben sich zur Diskretion verpflichtet bezüglich der Nutzung dieser Angaben. Wir haben auch sehr viel Wert gelegt auf die Sicherung unseres Informatiksystems. Wie vom Gesetz vorgesehen, haben Sie Zugang zu den Daten, die Sie betreffen und Sie haben das Recht, diese Angaben berichtigen zu lassen, sollten Fehler aufgetreten sein (2). 
Sollten Sie uns kontaktieren, damit wir einen Antrag auf Arbeitslosenentschädigungen, auf eine Entschädigung der Existenzsicherheit oder auf eine Gewerkschaftsprämie stellen oder damit wir einen Streitfall (bezüglich Arbeit, Sozialschutz...) bearbeiten, werden wir weitere Informationen benötigen. Es versteht sich von selbst, dass wir dabei das Gesetz zum Schutz des Privatlebens respektieren sowie die Grundsätze des Berufsgeheimnisses, das vom Strafgesetzbuch garantiert wird. 

Verantwortung 

Wir haben die größte Sorgfalt walten lassen bei der Sammlung der Informationen, die Sie auf dieser Webseite finden. Dabei handelt es sich aber immer um allgemeine Informationen, die nicht notwendigerweise auf jeden Einzelfall zutreffen. Außerdem gibt es immer wieder Änderungen im Sozialrecht und wir können nicht garantieren, dasss unsere Internetseite dieser Entwicklung rechtzeitig folgt. Deshalb sind unsere Informationen als Basis gedacht für eine individuelle Beratung, die Ihnen in unseren Dienstleistungszentren, unseren juristischen Diensten und unseren Berufszentralen angeboten wird. Aus diesem Grund übernehmen wir keine juristische Verantwortung für Fehlverhalten oder Missverständnisse, die aus der Nutzung dieser Informationen entstehen könnten. Für unsere eigentlichen Dienstleistungen (Verwaltungsdienste, juristische Dienste...) übernehmen wir natürlich die volle Verantwortung.
Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten, über die wir keine Kontrolle haben. Wir können nicht garantieren, dass diese Webseiten erreichbar sind oder dass deren Inhalt vollständig und korrekt ist. In diesem Fall übernimmt die CSC keine Verantwortung.

Autorenrechte 

Ob es sich um allgemeine Informationen handelt, die allen zur Verfügung stehen oder um Informationen, die Sie nur als Mitglied erhalten können: alle diese Informationen können Sie kostenlos konsultieren, downloaden, kopieren und ausdrucken zum persönlichen Gebrauch. Sie können Sie auch an Bekannte weiterleiten, sie bei Ihren gewerkschaftlichen Aktionen, Veröffentlichungen, Schulungen oder bei anderen nicht lukrativen Aktivitäten nutzen, insofern Sie die Quelle angeben. Sie dürfen sie aber nicht kommerzialisieren außerhalb einer vorherigen schriftlichen Genehmigung der CSC.
Diese Webseite und die CSC im Allgemeinen unterstehen der belgischen Gesetzgebung. Im Streitfall sind nur die belgischen Gerichte zuständig.
(1) CSC - Chaussée de Haecht, 579 - 1031 Brüssel
(2) Für die von der CSC gesammelten Daten können Sie Ihr Recht wie folgt geltend machen: 
  • Ihre Anfrage auf Einsicht dieser Daten muss schriftlich eingereicht werden, per Post oder über ein Telekommunikationsmittel (Beispiel: per Fax). Diese Anfrage muss datiert, unterzeichnet und in Begleitung eines Beweises Ihrer Identität sein (zum Beispiel: eine Kopie Ihres Ausweises);
  • Diese Anfrage können Sie an Ihren regionalen Bezirksverband oder an Ihre Berufszentrale senden. 
  • Die CSC muss Ihre Anfrage innerhalb von 45 Tagen ab Erhalt beantworten. Betrifft Ihre Anfrage die Abänderung ihrer persönlichen Daten, muss die CSC Ihnen innerhalb eines Monats antworten.
Für weitere Informationen zum Gesetz können Sie sich an folgende Adresse wenden:
Die Kommission zum Schutz des Privatlebens - Avenue de Waterloo, 115 - 1000 Brüssel, www.privacy.fgov.be