Mitglied werden

Die CSC ist eine Gewerkschaft, die Ihre Interessen vertritt. Wir sind da, um Ihnen zu helfen und Antworten auf Ihre Fragen zu finden: 
  • Sie haben Fragen zu Ihrer beruflichen Situation? 
  • Sie möchten mehr über Ihre Rechte wissen? 
  • Vielleicht sind Sie ohne Arbeit und benötigen Hilfe zur Vorbereitung Ihrer Arbeitslosigkeitsakte und bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz? 
  • Sie suchen Informationen über den Zeitkredit, die Urlaubsformen, die Rente...? 
  • Sie möchten Ihre Laufbahn in eine andere Richtung lenken, wissen aber nicht wie? 
  • Sie wissen nicht, wie Sie ein Problem mit Ihrem Arbeitgeber lösen können? 
Werden Sie Mitglied und nutzen Sie zahlreiche Vorteile:
  • Die Verteidigung der kollektiven Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.
  • Ein hochwertigerDienst, damit Ihre Rechte bezüglich Arbeitszeit, Lohn, Zeitkredit, Frühpension, usw. respektiert werden.
  • Ein juristischer Beistand (nach sechs Monaten Mitgliedschaft).
  • Die jährlichen Gewerkschaftsprämien* und die Prämien bei Heirat, Geburt, Pension, Tod.
  • Umfassende Informationen über unsere verschiedenen Kanäle: Broschüren, Zeitschriften, Radio, Fernsehen, Internet und soziale Netzwerke.

Sozialkonzertierung

Die CSC ist mehr als eine Unterstützung im Streitfall mit dem Arbeitgeber oder als die Verwaltung der Arbeitslosigkeitsakte. Wir suchen immer nach günstigen Lösungen für Sie und für Ihre Kollegen. Wir sind aktiv im Sozialdialog. Gute kollektive Abkommen sind wichtig für das Wohlbefinden aller Arbeitnehmer. Durch Ihren Beitritt stärken Sie den Einfluss der Gewerkschaften.  

Wie und unter welcher Form können Sie Mitglied werden? 

 * Um ihre Mitglieder für ihre Aktion und ihren finanziellen Beitrag zu entschädigen, konnten die Gewerkschaften durchsetzen, dass die meisten (privaten und öffentlichen) Sektoren ihren gewerkschaftlich organisierten Mitgliedern eine Jahresprämie zahlen. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Sektor dabei ist, kontaktieren Sie IhreZentrale.
Eine Mitgliedschaftsanfrage über das Online-Formular wird vom regionalen Bezirksverband Ihres Wohnortes bearbeitet.