Zusatzurlaub

Wenn Sie kein Anrecht auf vier Wochen bezahlten Urlaub haben oder wenn Sie für den Jugend- oder Seniorenurlaub nicht in Frage kommen, können Sie vielleicht auf das System des Zusatzurlaubs zurückgreifen.

 

Wer kann von dem Zusatzurlaub profitieren? 

  • Die Arbeitnehmer, die nach einer Unterbrechung ihrer Laufbahn die Arbeit wieder aufnehmen. 
  • Die Beamten, die ihre Beschäftigung für eine Beschäftigung im Privatsektor aufgeben.
  • Die Arbeitnehmer, die von einer Teilzeitbeschäftigung zu einer Vollzeitbeschäftigung wechseln. 
  • Die Teilzeitbeschäftigten, deren Arbeitssystem unter einer Vollzeit bleibt, die aber ihre Arbeitszeit um mindestens 20 % erhöhen.

Wie stellt man den Antrag?

Ab dem Moment, wo Sie mindestens drei Monate für einen oder mehrere Arbeitgeber im Privatsektor gearbeitet haben, können Sie Zusatzurlaub bei Ihrem Arbeitgeber beantragen.

Konsultieren sie das Handbuch der Sozialgesetzgebung