Zulage der Arbeitswiederaufnahme

Eine Zulage der Arbeitswiederaufnahme kann dem Arbeitslosen gewährt werden, der die Bedingungen zum Erhalt des Alterszuschlages für ältere Arbeitslose erfüllt und der wieder zu arbeiten beginnt.

Wann wird sie gewährt?

Eine Zulage der Arbeitswiederaufnahme kann dem Arbeitslosen gewährt werden, der die Bedingungen zum Erhalt des Alterszuschlages für ältere Arbeitslose erfüllt und der wieder zu arbeiten beginnt. Sie wird in Perioden von 12 Monaten gewährt, erneuerbar solange die Arbeitswiederaufnahme dauert. Eine zeitlich befristete Zulage der Arbeitswiederaufnahme wird dem Arbeitslosen für eine Periode von 36 Monaten gewährt, wenn er diese Bedingungen nicht erfüllt, weil er keine 20 Jahre Berufslaufbahn hat.

Wann wird sie nicht gewährt?

Sie wird nicht gewährt:
  • Den Frühpensionierten
  • Für eine Arbeitswiederaufnahme beim ehemaligen Arbeitgeber innerhalb von 6 Monaten nach der letzten Beschäftigung
  • Den Arbeitslosen, die nicht in Belgien wohnhaft sind