Arbeitslosenentschädigungen

Was sind Arbeitslosenentschädigungen?

Das Prinzip der Arbeitslosenentschädigungen besteht darin, den arbeitsfähigen Arbeitnehmern, die unfreiwillig ohne Arbeit und ohne Lohn sind, die sich als Arbeitsuchende eingetragen haben und dazu bereit sind, jede annehmbare Arbeit zu akzeptieren, ein Ersatzeinkommen zu verschaffen.

Unter welchen Bedingungen?

Um Arbeitslosenentschädigungen zu erhalten, muss man:
  • Den Wohnsitz in Belgien haben
  • Nicht für seinen Arbeitsverlust verantwortlich sein
  • Über keinen Lohn verfügen (Kündigungsentschädigung,…)
  • Ncht für Dritte arbeiten und keine Arbeit verrichten, die einen Vorteil einbringt (Beispiel: sein eigenes Haus bauen)
  • Dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen
  • Nicht das Pensionsalter erreicht haben

Wer zahlt die Entschädigungen?

Die Zahlung geschieht durch eine vom Arbeitslosen ausgewählte Zahlstelle. Dabei handelt es sich entweder um eine Gewerkschaftsorganisation oder um die Nebenzahlstelle der Arbeitslosenentschädigungen (Capac).