Lehrer werden

Um Lehrer zu werden, muss man unterrichten wollen (es ist ein Beruf mit besonderen Anforderungen) und entweder eine Ausbildung im Unterrichtszweig absolvieren (in Begleitung einer pädagogischen Ausbildung), oder eine Ausbildung absolvieren, die dem zu unterrichtenden Zweig nahe ist und eventuell andere Bedingungen erfüllen (wertvolle Erfahrung,...) oder auch über eine wertvolle Erfahrung verfügen in Begleitung einer pädagogischen Ausbildung.
Der Betrag des Lohnes für einen erteilten Unterricht hängt von der Ausbildung des Lehrers ab.

Eine Arbeitsstelle im Unterrichtswesen finden

Die einzuhaltende Prozedur hängt von dem Netz ab, in dem Sie unterrichten möchten: 
  • im Unterrichtswesen, das von der Föderation Wallonie-Brüssel organisiert wird
  • im offiziell subventionierten Unterrichtswesen (organisiert durch die Provinzen und Gemeinden) muss man den Anweisungen der entsprechenden Gemeinde oder Provinz folgen 
  • im freien subventionierten Unterrichtswesen muss man den entsprechenden Schulträger kontaktieren.