Der Schulungsdienst

Jeder Arbeitnehmer hat das Recht sich weiterzubilden und seit vielen Jahren gibt es Schulungen für die Deutschsprachigen.
Um unsere Delegierten auf ihre oft schwierige Aufgabe vorzubereiten, bieten wir ihnen Schulungen an, in denen sie sich ein Basiswissen in Sozial- und Arbeitsrecht aneignen können, damit sie ihre Aufgabe, ihr Mandat bestmöglich wahrnehmen können.
Eigens zu diesem Zweck wurden im CSC Gebäude in Eupen Schulungsräume eingerichtet, die keine Wünsche offen lassen. 
Jedes Jahr nach den Sozialwahlen beginnen neue Module für die „neuen Delegierten“.  Während des Basismoduls werden der Aufbau und die Philosophie der CSC erklärt, sowie unser geschichtlicher Werdegang. Anschließend kann man Module je nach Mandat belegen. Dieser Schulungsprozess findet während der ersten 3 Jahre im Mandat statt.  Im vierten Jahr geht es darum, die kommenden Sozialwahlen vorzubereiten.
Ein Modul beinhaltet 5 Schulungstage, die über das Sozialjahr verteilt sind.
Aber auch für unsere „alten Hasen“ versuchen wir immer wieder, interessante Module anzubieten. Sollten Sie weitere Informationen wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
Kontakt:
Audrey Olbertz  
Pont Léopold 4-6 
4800 Verviers 
Tel : 087/85 99 59 
E-Mail: Aolbertz@acv-csc.be