Generalrat der CSC unterstützt Mobilisierungen für das Klima

Als Gewerkschaftsbewegung setzen wir uns voll für einen gerechten Übergang zu einem klimaneutralen Belgien ein. Die Gewalt des Klimawandels (Dürren, Tornados, Überschwemmungen, beschleunigtes Artenaussterben, Mangel an Trinkwasser ...) wird besonders die Arbeitnehmer treffen und allgemein diejenigen, die in Belgien und in der ganzen Welt in der prekärsten Lage sind. Wir lehnen es ab diejenigen, die das Monatsende fürchten, denjenigen gegenüberzustellen, die das Ende der Welt fürchten.
Der Generalrat der CSC vom 26. März unterstützt und begrüßt daher die durch die Klimakoalition und die verschiedenen Mobilisierungen für das Klima vereinten Militanten und Aktivisten, die seit Sonntagabend die Rue de la Loi und den öffentlichen Raum besetzen. Mit ihnen müssen wir die demokratischen Parteien davon überzeugen, den Vorschlag eines Wissenschaftlerausschusses, den der Staatsrat privilegiert hat, mit äußerster Dringlichkeit zu unterstützen, Artikel 7bis der Verfassung abzuändern. Dies ist eindeutig der beste Weg, um die institutionelle Blockade, die bisher dazu beigetragen hat, Belgien zu einem der schlechtesten Schüler aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu machen, so schnell wie möglich zu überwinden. Wir haben vier Minister für Energie und Klima, aber bei weitem unzureichende Ergebnisse.
Um aus dieser Sackgasse zu finden, knüpfen einige Parteien diese Frage an eine breite Debatte über eine siebte Staatsreform, was inakzeptabel ist. Die Bevölkerung hat derzeit andere Sorgen als diese.
Die Botschaft der CSC ist einfach, klar und dringend: Die politischen Parteien, die sich bis Donnerstag weigern werden, sich für die Änderung dieses Artikels 7bis der Verfassung einzusetzen, beweisen uns damit, dass sie die klimatische und soziale Dringlichkeit überhaupt nicht verstehen und dass sie das mutige Engagement von Arbeitnehmern, Gewerkschaften, Jugendlichen und der gesamten Zivilgesellschaft, einen lebenden Planeten mit gerechten Arbeitsplätzen und würdigen Lebensbedingungen für alle zu schützen, verachten.
Politische Parteien: Es ist kurz vor zwölf. Wenn Sie sich Ihrer Verantwortung entziehen, besteht die Gefahr, dass wir weitere 5 Jahre mit politischen Streitereien verlieren, während der Planet stirbt. Wir werden uns an Ihre Entscheidung erinnern.